Shopping im Internet sehr beliebt!

Online Shopping beliebt

Gemäß der BITKOM Studie zum E-Commerce Verhalten der Deutschen kaufen 71 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung im Internet ein. 40 Prozent von Ihnen sogar regelmäßig, d.h. mehr als zehn Mal innerhalb eines Jahres. Zudem ist das Online-Shopping in allen Altersgruppen weit verbreitet. In 2019 wird damit ein Umsatz von 82 Millarden Euro erwirtschaftet.

Hauptsächlicher Grund für die stetige Zunahme der OnlineShopper ist dass das Shoppen bequem und zeitlich flexibel ist. Nachteile werden in den Lieferzeiten und in der fehlenden Möglichkeit das Produkt anzufassen gesehen. Ein zusätzlicher Vorteil bringt die Transparenz, die der User beim Online-Shopping erhält. Er kann Preise einfach vergleichen und das günstigste Angebot auswählen. Diese Transparenz hat aber noch einen weiteren Vorteil: Rabatte und Gutscheincodes. OnlineShops geben zumeist für den reissensiblen Käufer Rabattcodes heraus, die dann genutzt werden können um noch 10-20% zu sparen. Online sind diese Codes in einschlägigen Portalen für alle User zugänglich und einlösbar, so dass jeder Käufer von diesem Rabatt profitiert.

Was genau sind Gutscheincodes und wie funktioniert das?

Gutscheincodes sind Codes, die häufig aus einer Buchstaben-Text-Kombination bestehen, wie zum Beispiel Cou15B. Diese Codes können während des Bestellvorgangs dann eingegeben werden und ziehen von ursprünglichen Einkaufswert dann entweder einen Prozentsatz oder einen festen Euro-Betrag ab. Zum Beispiel der obige Coupon zieht vom Wert des Warenkorbes nach Eingabe 15% ab.

Wo finde ich Gutscheincodes? Es gibt viele OnlinePortale wo aktuelle Gutscheincodes zu finden sind. Der Prozess ist aber bei nahezu allen Portalen gleich. Zu fast allen gängigen OnlineShops kann man über eine Suche Gutscheine und Rabatte finden. Zum Teil erhält man nur den Versand kostenlos, in anderen Shops erhält der Käufer bis zu 30% Nachlass. Für jeden Shop und jede Kategorie sind die verfügbaren Rabatte übersichtlich aufgelistet und können verglichen werden. Auch die Suche nach einem Anlass – zum Beispiel „Valentinstag“ – lieferte viele Gutscheine und günstige Geschenkideen).

Richtigen Gutschein auswählen

Wenn der richtige Gutschein ausgewählt wurde, dann kann man sich den entsprechenden Gutscheincode anzeigen lassen und direkt zu dem gewünschten OnlineShop weiterleiten lassen. Sollten bereits Waren im Warenkorb des Online Shops liegen, sind diese dann auch dort vorhanden und müssen nicht neu ausgesucht werden.

Fazit: Der OnlineKäufer kann durch GutscheinCodes fast immer Geld sparen. Jedoch ist das Suchen nach den entsprechenden Codes immer ein extra Aufwand. Eine Alternative ist ein Browser AddOn für Firefox Nutzer. Hier wird dem Käufer direkt beim Besuch eine OnlineShops die verfügbaren Gutscheine in einer kleinen Leiste angezeigt und erspart somit das Suchen nach neuen Gutscheinen. Einziger Wehrmutstropfen: Diese Funktion kann nur von Käufern genutzt werden, die den Firefox-Browser nutzen. Hier der Link zu den AddOns.