Preiskampf um die günstigsten Allnet-Flats tobt

Der Run auf neue Handyverträge, insbesondere die sogenannten Allnet-Flatrates hält seit Jahren schon entgegen aller Voraussagen ungehindert an. So verwundert es kaum, dass inzwischen jeder seriöse Handyvertrag-Anbieter Flatrate-Angebote in seinem Sortiment hat. Doch genau hier gilt es, Vorsicht walten zu lassen! Denn nicht immer verstehen alle Anbieter dasselbe unter dem Begriff.

Was ist eine Flatrate? Inzwischen hat sich bei den meisten Mobilfunkanbietern eingebürgert, dass eine Allnet Flat einen vertraglich festgehaltenen Fixpreis für Telefonate oder Kurznachrichten (SMS) beinhaltet. Doch schon hier beginnen die Unterschiede: So stellen manche Unternehmen ihre Kunden vor die Wahl, ob sie lieber unbegrenzt zum Fixpreis telefonieren oder simsen wollen – andere Anbieter bieten beides gleichzeitig an. Mit der breiten Durchsetzung der Smart-Phones ist seit einigen Jahren nun schon die Möglichkeit gegeben, unbegrenzt im Internet surfen zu können. Auch dies wird oftmals – aber eben nicht immer – durch die heiß-umkämpften Flatrate-Angebote abgedeckt.

Preisliche Unterschiede

Mit dieser Vielzahl an Möglichkeiten und Angeboten und der gleichzeitig anhaltenden Nachfrage an diesen Allnet Flats hat nicht nur ein harter Verdrängungs- und Preiskampf unter der verschiedenen Mobilfunkanbietern eingesetzt. Auch die Leistungen, die Kunden von ihren gewählten Flat-Angeboten erwarten können, sind dabei höchst unterschiedlich. Und so gilt es gerade bei den günstigsten Angeboten genau in das Kleingedruckte des Vertrags zu schauen: Sind wirklich alle bundesdeutschen Netze durch die gewählte Allnet-Flat abgedeckt oder gibt es hier Ausnahmen? Wie verhält es sich hier mit dem sms-Versand? Und gilt die Internet-Flat nur bis für ein gewisses Datenvolumen – oder lässt die Übertragungsgeschwindigkeit nach beispielsweise 30 GB empfindlich nach?

Und wer profitiert jetzt? Wer mit gewissen Einschränkungen leben kann, weil er im Monat sowieso nur kurz Mails abrufen will und keine langen HD-Videos anschauen möchte, der kann natürlich mit einem super-günstigen Angebot auf der richtigen Seite liegen. Doch auch wer wirklich das Komplett-Rundum-Sorglos-Flat-Paket braucht, der profitiert derzeit vom Preiskampf der Anbieter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.