Weinreisen durch Australien

Die Deutschen sind eine große Weintrinker Nation und trinken jährlich ca. 24 Liter Wein pro Einwohner. In Deutschland gibt es viele Weinanbaugebiete und der Weinbau hat hier große Tradition. In den letzten Jahren wurden aber auch Weine aus Übersee in Deutschland sehr populär, beispielsweise Wein aus Australien.

Topweine kommen auch aus Australien

Australien ist nicht nur wegen den Traumstränden und den Outback ein wunderschönes Reiseland, sondern hat auch bildhübsche Weingebiete zu bieten. Die Hauptregionen in denen Wein angebaut wird liegen im Südwesten von Western Australia (Margeret River), rund um Adelaide in South Australia (Clare Valley, Barossa Valley), in der Nähe von Melbourne in Victoria (Geelong, Yarra Valley) und nördlich von Sydney in New South Wales (Hunter Valley).

In diesen verschiedenen Weinregionen werden sehr gute Rot- sowie Weißweine angebaut. Aus Australien kommt beispielsweise sehr guter Shiraz, aber auch guter Sauvignon Blanc oder Riesling. Auch die Rebsorte Trebbiano Toscano wird in Australien angebaut. Mehr Informationen über diese Rebsorte finden Sie auch folgender Webseite: trebbianotescano.com.

Schöne Weinregionen

Eine wunderschöne Weinregion ist Clare Valley in der Nähe von Adelaide. Sie liegt ca. zwei Fahrtstunden von der Hauptstadt Südaustraliens entfernt und wurde von ungefähr 100 bis 200 Jahren von europäischen Einwanderern gegründet. In der Vergangenheit bauten Mönche hier den ersten Wein an den sie für die Kirche kelterten. Neben den traditionellen, alten und gemütlichen Weingütern gibt es aber auch große und berühmte Weingüter, die Weltbekanntheit erreichten.

Wenn Sie Weinliebhaber sind sollten Sie eine Reise in die Weinregionen von Australien definitiv in Betracht ziehen. Neben den Weinregionen hat das Land natürlich auch noch viele andere interessante Dinge zu bieten. Es gibt interessante Großstädte, einsame Traumstrände und umwerfende Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.